Petition "Kitas statt Betreuungsgeld"

Veranstaltungen

Unterschriften "Kitas statt Betreuungsgeld"

In der Debatte um die Einführung des Betreuungsgeldes ab 2013 führte die Pfaffenhofener SPD im Mai / Juni eine Info- und Unterschriftenaktion am Pfaffenhofener Wochenmarkt.

Bürger konnten sich dort über die Hintergründe zum Thema Betreuungsgeld informieren und beispielsweise schon mal selbst prüfen ob sie „antragsberechtigt“ wären.

Am Infostand konnten Bürger außerdem auch eine Petition für mehr Kinderbetreuung unterzeichnen, welche den Bay. Landtag und die Staatsregierung auffordert den Ausbau der Kinderbetreuung massiv voranzutreiben und sich im Bundesrat gegen die Einführung des Betreuungsgeldes einzusetzen! Weitere Infos dazu hier.

 

Homepage SPD Kreisverband Pfaffenhofen

 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 365 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

UmxhRsYeqOEpeV

sagt:Sehr geehrte Redaktion,ich kaufe seit veieln Jahren den Kauperts Reiseffchrer und nutze auch sein umfangreiches und sehr informatives Online-Portal. dcber den Reiseffchrer bin ich zu Pfingsten auf die Ammergauer Alpen gestossen, die mir vorher kein Begriff waren. Wir haben dort eine wunderschf6ne Urlaubswoche verbracht.Das wollte ich mal sagen, der Kauperts ist ffcr uns einfach klasse.Mit freundlichen GrfcssenMartin Strohmeier und Frau

Autor: Lukis, Datum: 23.01.2013


vZExSyuIUEhlYJQWkcw

sagt:Sehr geehrte Damen und Herren,ich vegreine mich einfach mal .Ich weidf was an Arbeit und Kosten damit verbunden ist, es ist eigendlich eine Schande ffcr Berlin, wenn Unsummen ffcr BeBerlin verbrannt werden und kein Pfennig, ach ne, kein Cent fcbrig ist, Berliner Geschichte im Internet bereit zu stellen.Ein Armutszeugnis und ein Zeichen ffcr eine unfassbare Fassadenpolitik.Aber hupsch le4cheln tun die alle.. Wowi und die Stadtzerstf6rungssenatorin Junge-Reiern so nennt es sich doch wenn mann mal nen Eimer braucht nach zuviel Berliner Bier und Berliner Politik.Mit freundlichen GrfcdfenKlaus LindowP.S. Toll wenn Berliner einfach mal selbst etwas in die Hand nehmen, dann wird auch was draus, wie man sehen kann

Autor: Wesley, Datum: 23.01.2013


RNdlnZPmlzPD

richtig toller arietkl. ich glaube da spielt wieder ein bischen mit ein, dass man zu vieles als gegeben hinimmt. erst wenn sich die eigene situation e4ndert und man damit konfrontiert wird, erkennt man den wahren gehalt. na denn, auf gute freund und ein bischen geld

Autor: Pooja, Datum: 12.08.2012


ECCawBzsHuI

sagt:hi,du kennst mich nicht, aber wir (meine Frau aus Burma und ich) hetatn gestern deine Mamma zu uns nach Hause zu Kaffee eingeladen und sie hat fcber dich erze4hlt. Am Freitag treffen wir uns wieder.Gehst du noch nach Bodhgaya (Bihar) ? wie du weidft hat der Buddha Gotama dort das Erwachen erreicht. Ich hoffe ja. Lustigerweise fliege ich am 6.12. nach Indien.

Autor: Imane, Datum: 11.08.2012


 

...

 

Besucherzahlen

Besucher:701665
Heute:2
Online:1